30 Jahre Jubiläum

Festlichkeiten in der Alten Reithalle in Aarau

 

 

Am Mittwoch 08.06.2022 durften wir mit ca. 300 geladenen Gästen in der Alten Reithalle Aarau auf unser 30 Jahre Jubiläum anstossen und feiern. In den Räumlichkeiten der Bühne Aarau mit ihren Tribünen- und Bühnenvarianten, bot sich für einmal kein Theater an, sondern stand mit der eindrücklichen Lokalität
die Kunst und Kultur aus dem Ingenieur-Alltag im Vordergrund. Kulinarisch begleitet wurde der Anlass vom Gasthof Schützen in Aarau, der nach dem Apero eine Vielzahl an Gerichten anbot, so dass sicher für alle Gäste etwas dabei war. Die musikalische Umrahmung mit originellen Auftritten kam von der Band Sugar and the Josephines, erst noch im Saal bei den Gästen, später dann auf der Showbühne. Zwischendurch wurde es laut im Hof, als Lukas Senn mit zahlreichen Motorsägen eine Skulptur aus einem massiven Eichenbalken sägte und für einige Stauner sorgte.

Nach den offiziellen Reden der Gastredner...

. Peter Hutter, Architekt der Alten Reithalle Aarau
. Hanspeter Kolb, Professor für Brandschutz und Holzbauexperte

... sowie Peter Makiol und Reinhard Wiederkehr, gab es noch viel Zeit sich miteinander auszutauschen, Ideen auszuhecken und Geschichten zu erzählen.
Auf den Heimweg gab es noch ein Dreierlei unserer Jubiläums-Bierkollektion, die von der Chäller-Bröi souverän gebraut und nach unseren Wünschen etikettiert wurde.

Wir bedanken uns ganz herzich bei unseren Gästen und dem Team, und hoffen es hat allen auch so viel Spass gemacht wie uns.
Wir freuen uns auf weitere 30 Jahre gute Zusammenarbeit, Herausforderungen, Innovationen und tolle Projekte.

Ebenfalls einen ganz herzlichen Dank an alle Mitwirkenden und Künstler, ob unterhaltend oder kulinarisch:
buehne-aarau (Veranstaltungsort)
Sugar and the Josephines (Band)
Gasthof zum Schützen (Catering)
Chäller Bröi (Brauerei des Give Away Geschenk)
Lukas Senn (Kettensägen Show)