Neubau Werkhof, Ettingen

Etappe 1 fast fertig

 

 

Die Aufrichtearbeiten am neuen Werkhof für die gemeinde Ettingen schreiten sehr gut voran. Die ersten beiden blockverklebten Binder wurden bereits gesetzt. Um die Erdbebenkräfte aus dem grossflächigen Dach über diese Binder in die einzigen aussteifenden Wände einleiten zu können, musste auf Schweissgrundplatten mit Stahlschwertern zurückgegriffen werden. Dank der guten Vorarbeit des Baumeisters und der Zimmerleute passen diese Verbindungen zum Beton millimetergenau. Um Toleranzen zumindest in der Höhe aufnehmen zu können, wurden in den Schlitzblechen Langlöcher vorgesehen.

Bauherrschaft: Gemeinde Ettingen | Architektur: Flubacher Nyfeler Partner Architekten AG | Holzbau: Hunziker Holzbau AG